fassadensanierung_martinskirche_1.jpg

Sanierung Kirchenschiff Kirche Alt-Rahlstedt

Bauherr:
Projekt:
Bauvolumen:  
Baukosten:
Baujahr:
Ev.-Luth. Kirchengemeindeverband Rahlstedt
Sanierung
Traufpunkte samt Balkenköpfen, Schwellhölzer
115.000 € (Baukosten, inkl. Nebenkosten)
2009

Sanierung der Holzkonstruktion im Kirchenschiff der denkmalgeschützten Kirche, Ursprungsjahr 1248, in Hamburg Alt-Rahlstedt. Der vorhd. Dachstuhl besteht bereichsweise aus Hölzern aus den Jahren 1587 und 1619.
Schadenausmaß: 70 % der Schwellhölzer und 50 % der Balkenköpfe oder Sparrenfußpunkte.
Bereichsweise Erneuerung der Schwellhölzer auf Futterhölzern und Sicherstellung einer dreiseitige Luftumspülung.
Die Balkenköpfe wurden stumpf abgeschnitten, ausschließlich im schadhaften Bereich entfernt, und mittels Edelstahl-Schwertern mit dem  vorhd. Balken verbunden.